Startseite 01

Aktuelles

Auch unsere 2. Herrenmannschaft darf sich über neue Trainingsanzüge freuen. Für das Sponsoring bedankte sich die Mannschaft direkt nach dem Erhalt der Trainingsanzüge bei der ortsansässigen Pizzeria Yaygan.

Landwirte aus Berßen, Eisten und Hüven haben die Jugendspielgemeinschaft (JSG) Berßen-Eisten-Hüven mit 5600 Euro unterstützt. Sie ermöglichten den Ankauf einheitlicher Trainingsanzüge für die etwa 150 Spieler, Betreuer und Trainer der Mannschaften der JSG.
Bei der offiziellen Übergabe der Trainingsanzüge dankten die Vereinsvorsitzenden Richard Witte (Eintracht Berßen) und Olaf Zinke (SV Eisten-Hüven) den Landwirten. „Mit den Landwirten haben wir passende Partner gefunden“, meinte Richard Witte vor Vertretern der Landwirtschaftlichen Ortsvereine und den Fußballern auf dem Sportplatz in Klein Berßen.

Mit einigen Fans machte sich am vergangenen Wochenende unsere 1. Damenmannschaft auf den Weg nach Schwege, um gegen die SG B-W Schwege/​SV Bad Laer zu gewinnen. Dieses auch mit Erfolg. Mit einem 3:1-Sieg konnte man auf den 5. Platz in der Bezirksliga klettern. 

Das nächste Spiel ist am kommenden Sonntag, den 22. September um 14:00 Uhr. Bei erwartetem Sonnenschein und 25° C steht dem Besuch als Fan und Zuschauer in unserer Raddearena nichts mehr im Wege!

Nach dem sehr guten Start unserer 1. Damenmannschaft mit dem Erreichen der 2. Bezirkspokalrunde und einem Auftaktsieg in der Bezirksliga über SG VV Nordhorn folgt heute das nächste Meisterschaftsspiel gegen den SF Schwefingen. Damit spielen heute die beiden einzigen Vertreter aus dem Altkreis Emsland Mitte gegeneinander. Anstoß ist um 19:30 Uhr in Schwefingen.

Vor gut einem Monat fand die diesjährige Generalversammlung unseres Sportvereins statt. Nach dem Jahresbericht von unserem 1. Vorsitzenden Richard Witte und dem Kassenbericht von unserem Kassenwart Christoph Brinkmann wurde sowohl der Kassenwart als auch der Vorstand von den Teilnehmern der Generalversammlung einstimmig entlastet.

Der Start in die Pflichtspielsaison ist geglückt. Mit einem eventuell zu hoch ausgefallenen Sieg gegen Sigiltra Sögel (4:0) wurde die nächste Pokalrunde erreicht.

Das 1. Ligaspiel findet am kommenden Sonntag, den 04. August statt. Anders als gewöhnlich findet das Heimspiel erst um 17 Uhr statt.