Mit einigen Fans machte sich am vergangenen Wochenende unsere 1. Damenmannschaft auf den Weg nach Schwege, um gegen die SG B-W Schwege/​SV Bad Laer zu gewinnen. Dieses auch mit Erfolg. Mit einem 3:1-Sieg konnte man auf den 5. Platz in der Bezirksliga klettern. 

Das nächste Spiel ist am kommenden Sonntag, den 22. September um 14:00 Uhr. Bei erwartetem Sonnenschein und 25° C steht dem Besuch als Fan und Zuschauer in unserer Raddearena nichts mehr im Wege!

Nach dem sehr guten Start unserer 1. Damenmannschaft mit dem Erreichen der 2. Bezirkspokalrunde und einem Auftaktsieg in der Bezirksliga über SG VV Nordhorn folgt heute das nächste Meisterschaftsspiel gegen den SF Schwefingen. Damit spielen heute die beiden einzigen Vertreter aus dem Altkreis Emsland Mitte gegeneinander. Anstoß ist um 19:30 Uhr in Schwefingen.

Gänzlich anders ist leider die Saison unserer 1. Herrenmannschaft gestartet. Trotz eines erkämpften Unentschiedens gegen SV Dalum und einem glücklichen Sieg in Dohren stehen die Vorzeichen für das heutige Spiel gegen die Spielgemeinschaft aus Apeldorn und Stavern nicht optimal. Leider ist die Mannschaft stark vom Verletzungspech verfolgt und musste auch im letzten Spiel eine eindeutige Niederlage gegen den TuS Haren verzeichnen. Dieses soll heute natürlich nicht passieren und wie die 1. Damen würde sich die 1. Herren bei einer hohen Fanunterstützung sehr freuen. Anstoß ist in Stavern um 19:00 Uhr.

Vor gut einem Monat fand die diesjährige Generalversammlung unseres Sportvereins statt. Nach dem Jahresbericht von unserem 1. Vorsitzenden Richard Witte und dem Kassenbericht von unserem Kassenwart Christoph Brinkmann wurde sowohl der Kassenwart als auch der Vorstand von den Teilnehmern der Generalversammlung einstimmig entlastet.

Da zwei Mitglieder des Vorstands aufgrund beruflicher Veränderungen die Vorstandsarbeit zukünftig leider nicht mehr leisten können, mussten nach der Wiederwahl der verbleibenden Vorstandsmitgliedern zwei neue Mitglieder gefunden werden, um alle anfallenden Vorstandsaufgaben erfüllen zu können. Als neuer Schriftführer wurde Matthias Freese gefunden. Darüber hinaus hat sich Andrea Jansen auch bereit erklärt, dem Vorstand beizutreten. Beide wurden einstimmig gewählt.

Nach der Wahl folgten die Berichte aller Trainer und Betreuer und die Ehrung vieler treuer Mitglieder, welche dieses Jahr ihre 25-jährige bzw. 50-jährige Vereinszugehörigkeit feiern konnten. Der Sportverein ehrte dieses mit einer Urkunde und einer silberner bzw. goldener Ehrennadel.

Nachdem der Punkt "Sonstiges" auch abgeschlossen wurde, konnte unser 1. Vorsitzende die Generalversammlung abschließen.

Der Start in die Pflichtspielsaison ist geglückt. Mit einem eventuell zu hoch ausgefallenen Sieg gegen Sigiltra Sögel (4:0) wurde die nächste Pokalrunde erreicht.

Das 1. Ligaspiel findet am kommenden Sonntag, den 04. August statt. Anders als gewöhnlich findet das Heimspiel erst um 17 Uhr statt.