Tischtennis - Kreismeisterschaften 2005

Ausgeglichen wie selten zuvor verlief das traditionelle Vorgabeturnier, bei dem Geschlechts- und Klassenunterschiede durch Punktvorgaben ausgeglichen werden. Der als Materialspieler bekannte Werner Rump wiederholte hier seinen Vorjahressieg und sicherte sich den Ehrenpreis.