Kinderturngruppe

 

Früher gab es schon einmal Mutter - Kindturnen  in Berßen. Einige Zeit später wurde daraus „Spiel und Sport für Mädchen“. Damals wurde die Gruppe  durch Anke Jansen und Annette Wester geleitet. Doch die Hallenbelegungszeiten  waren für alle Beteiligten unpassend. Die Gruppe löste sich auf. Doch bald merkte man, dass der Bedarf besteht, dass Mädchen Sport treiben wollen und auch müssen! So wurden Mädchen der 4., 5. und 6. Klasse zum Turnen in die Sporthalle Berßen eingeladen. Bis heute treffen sie sich  jeden Samstag von 11.00 bis 12.00 Uhr und neben Aufwärmübungen und Spielen, sind Dehnübungen und leichte Aerobic bei den Mädchen sehr beliebt. Es sind immer zwischen 12 und 16 Mädchen anwesend und man sich vorstellen kann, ist Musik auch hier nicht wegzudenken. Übungen zu bekannter und flotter Musik, die ein Gefühl für Rhythmus voraussetzt, aber auch die Fitness der Mädchen steigert, werden gerne mitgemacht. Zum Schluss jeder Stunde gehört eine Entspannung, bzw. Körperwahrnehmung, was die Mädchen besonders anspricht. Ebenfalls beliebt sind aber auch Wettspiele, wie man unschwer erkennen kann.