Generalversammlung am 06. Juli 2007

Zahlreiche Besucher konnte der Vorsitzende von Eintracht Berßen, Benno Wilmes, zur Generalversammlung im Vereinslokal Unkenholz begrüßen.
In seinem Jahresrückblick teilte er mit, dass die Mitgliederzahl erneut auf jetzt 734 gesteigert werden konnte. Dies führte er auf die Gründung einer Damen- und Mädchenmannschaft aus. Neben Fußball werden z.Zt. noch Tennis, Tischtennis, Volleyball, Beachvolleyball, Turnen und Gymnastik für Alt und Jung angeboten. Es nahmen 2 Herren-, 1 Altherren-, 1 Damen-, 1 Mädchen- und 9 Jugendmannschaften am Spielbetrieb teil. Sportlich lief es aber nicht immer optimal. So musste die 1. Mannschaft in den sauren Apfel beißen und in die 2. Kreisklasse absteigen. Hier verspricht sich Trainer Manfred Telkmann einen baldigen Wiederaufstieg. Im Jugendbereich wurden 3 Vizemeisterschaften errungen. So verspielten die F 2 und die E 2 Junioren erst am letzten Spieltag die Meisterschaft. Erneut konnte das Aussehen der Sportanlage positiv verändert werden. So wurden an der Tribüne neue Bäume gepflanzt. Ein neuer Bohrbrunnen von 51 m Tiefe wurde errichtet. Bei den Wahlen zum Vorstand schied Stephan Deermann nach 6 - jähriger Arbeit aus. Dafür erhielt er die silbernen Ehrennadel des Vereins und einen Erinnerungsteller.
Für den Jugendbereich konnten mit Heiner Bröker und Conny Behnen 2 neue ins Team aufgenommen werden.

Zu den Fotos geht es hier.
    


Für langjährige Mitgliedschaft wurden folgende Mitglieder geehrt:     

Mit der Goldenen Ehrennadel:
    Heinrich Ficker und Bernhard  Geers     

Mit der Silbernen Ehrennadel:
    Heinz Brümmer, Hermann Loxen, Ludger Becker, Leo Knoll, Christoph Klues, Hans Willoh, Theo Kohnen und Benno Wilmes


 

Auszeichnung und Verabschiedung verdienter Mitglieder während der Generalversammlung