Vorzeitiges Pokalende

Die Pokalübergabe musste aufgrund einer kurzfristigen Absage bereits schon am Freitag ohne Durchführung eines traditionellen Finalspiels zwischen den Siegern der beiden Gruppen am Wochenende durchgeführt werden.

Im Laufe des 18:15 Uhr-Spiels zwischen unserer Eintracht und der Eintracht aus Börger, welches leider 0:1 ausging, erreichte die Organisatoren eine Absage der SG Stavern/Apeldorn. Diese konnten weder am Samstag noch am Sonntag eine Mannschaft für das Finale stellen und sorgen damit für eine Ausnahmesituation des jährlich durchgeführten Samtgemeindepokals.

Durch den Sieg von Eintracht Börger über unsere Eintracht konnten diese den Gruppensieg klar machen und dank der beschriebenen Situation auch den Pokalsieg. Die Übergabe wurde dann noch am Freitag Abend nach dem 20:00 Uhr-Spiel durchgeführt.

Für zukünftige Turniere dieser Art hoffen wir natürlich, dass dieses nicht noch einmal vorkommt.